Themen Markieren alle NachrichtenDeaktivieren Sie alle

Wie finden Sie uns?

Telefon +49 30 890 6810; Konsularische Informationen: +49 30 217 840 50
Fax +49 30 890 681 15
E-Mail
Nachrichten drucken RSS
Datum von bis
Archiv »
Litauische Kultur in Bayern logo tw fb.png
Litauisches Kulturjahr in Bayern Hinzugefügt:2021.03.15
„Ohne Distanz“ – Litauische Kultur in Bayern ganz nah
 
2021 öffnet Bayern seine Bühnen für herausragende litauische Kunst und Kultur: Das Lithuanian Culture Institute (LCI) in Vilnius und zahlreiche deutsche Kooperationspartner veranstalten das „Litauische Kulturjahr in Bayern“. Im März 2021 startet die litauische Kultursaison in München und führt darauf nach Augsburg, Blaibach, Ingolstadt, Nürnberg und Würzburg. Je nach aktueller Möglichkeit, als Live-Stream oder hybrid, sind Veranstaltungen verschiedener Genres geplant: Konzerte mit klassischer und experimenteller Musik, Jazz und Pop, Literaturabende und Lyriklesungen, Installationen der Bildenden Kunst, Performances und Theateraufführungen sowie Künstler_innen-Residenzprogramme. Weiterlesen >>
Historische, Kulturdiplomatie »
prof. Irena Veisatė.jpg
Ruhe in Frieden, liebe Irena Hinzugefügt:2020.12.11
Litauen trauert um eine der herausragendsten litauischen Intellektuellen Prof. Irena Veisaitė
Prof. Irena Veisaitė (09.01.1928 – 11.12.2020) – litauische Theater- und Literaturwissenschaftlerin.
 
Historische, Kulturdiplomatie »
112229140_1057584301305934_3428992479923948845_o.jpg
Litauen-Tage in Barmstedt Hinzugefügt:2020.07.20

Am 18. Juli 2020 wurden in Barmstedt offiziell die „LITAUEN-WOCHEN“ eröffnet. Den Auftakt gab eine gemeinsame Ausstellung von vier litauischen Maler*innen „4 Positionen / 4 pozicijos“ von Elena Balsiukaitė, Miglė Kosinskaitė, Jolanta Kyzikaitė und Virginijus Viningas. Musikalisch begleitet wurde die Eröffnungsveranstaltung durch den mehrfach ausgezeichneten jungen Pianisten aus Litauen, Augustinas Eidukonis, der ausgewählte Kompositionen der Komponisten Anatolijus Šenderovas und Mikalojus Konstantinas Čiurlionis spielte.

In seinem Grußwort freute sich der litauische Botschafter Darius Semaška über die Möglichkeit, litauische Kunst und Kultur einem breiteren Publikum in Deutschland zu präsentieren und brachte seine Zuversicht zum Ausdruck, dass die „LITAUEN-WOCHEN“ in Barmstedt zu einem noch tieferen Verständnis und Sympathie zwischen den Deutschen und den Litauern beitragen werden.

Mehr Informationen zum Programm der „LITAUEN-WOCHEN“ finden Sie unter: https://galerie-atelier-3-barmstedt.de/ausstellungen/2020_07_lw/einladung.pdf

Litauen-Tage in Barmstedt // 18. Juli - 23. August 2020 // Galerie Atelier III, Schlossinsel Rantzau, 25355 Barmstedt

 

Photos von Julia Goyd

Historische, Kulturdiplomatie »
Bilder hochladen

Abonnement