Themen Markieren alle NachrichtenDeaktivieren Sie alle

Wie finden Sie uns?

BOTSCHAFT DER REPUBLIK LITAUEN IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

Adresse: Charitestr. 9, 10117 Berlin, GERMANY

Mehr »

Telefon +49 30 890 681 0
Fax +49 30 890 681 15
E-Mail
Nachrichten drucken RSS

Der akademische Mädchenchor "Liepaitės" zu Gast in Leipzig

erstellt 2017.03.14 / Aktualisiert 2017.03.14 18:35
    Der akademische Mädchenchor "Liepaitės" zu Gast in Leipzig

    Am 21. März lädt Litauen – Schwerpunktland der Leipziger Buchmesse 2017 zu einem besonderen musikalischen Ereignis. Der akademische Mädchenchor "Liepaitės"  singt in der Leipziger Nikolaikirche um 19.30. Die Konzertbesucher werden von S.E. Deividas Matulionis, Botschafter der Republik Litauen und Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse begrüßt.

    Der im Jahre 1994 in Vilnius gegründete Mädchenchor „Liepaitės“ (auf Deutsch „junge Linden“) zählt zu den erfolgreichsten Chor- und Musikschulen Litauens. Die herausragenden Sängerinnen zwischen 14 bis 17 Jahren geben unter der Leitung von Jolita Vaitkevičienė Konzerte in aller Welt. Der Chor gewann bereits den Internationalen Johannes-Brahms-Wettbewerb in Deutschland und den Praga Cantat in Tschechien. In der Nicolaikirche präsentieren die Sängerinnen litauische Volkslieder, Werke von Bach, Mendelssohn-Bartholdy, Holst und anderen litauischen sowie internationalen Komponisten.

    Nähere Information unter www.litaueninleipzig.lt

    Abonnement