Themen Markieren alle NachrichtenDeaktivieren Sie alle

Wie finden Sie uns?

BOTSCHAFT DER REPUBLIK LITAUEN IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

Adresse: Charitestr. 9, 10117 Berlin, GERMANY

Mehr »

Telefon +49 30 890 681 0
Fax +49 30 890 681 15
E-Mail
Nachrichten drucken RSS

Leihvertrag zum Litauischen Unabhängigkeitsbeschluss von 1918 in Berlin unterzeichnet

erstellt 2017.10.05 / Aktualisiert 2017.10.06 15:15
      Leihvertrag zum Litauischen Unabhängigkeitsbeschluss von 1918 in Berlin unterzeichnet
      Leihvertrag zum Litauischen Unabhängigkeitsbeschluss von 1918 in Berlin unterzeichnet

      Der litauische Außenminister Linas Linkevičius und sein deutscher Amtskollege Sigmar Gabriel unterzeichneten heute in Berlin den Vertrag über die Leihe des Beschlusses zur Wiederherstellung des Litauischen Staates von 1918. Es handelt sich um das bisher einzige bekannte originale Exemplar der Litauischen Unabhängigkeitserklärung. Es wurde im März dieses Jahres im Politischen Archiv des Auswärtigen Amtes von dem litauischen Professor Liudas Mažylis aufgespürt.

      Der Unabhängigkeitsbeschluss vom 16. Februar 1918 wird in Litauen anlässlich des 100. Jahrestages seit der Wiederherstellung des Litauischen Staates ausgestellt. Das Schicksal des in Litauen aufbewahrten Exemplars ist bis heute nicht bekannt – es verschwand aus dem Land während der sowjetischen Okkupation.

      Der 16. Februar 1918 gilt heute in Litauen als die Geburtsstunde des modernen litauischen Staates. An jenem Tag, als Litauen noch unter militärischer Besatzung Deutschlands stand, entschlossen sich die Mitglieder des Litauischen Landesrates zu einem mutigen Schritt und verkündeten einstimmig die „Wiederherstellung eines auf demokratischer Grundlage aufgebauten unabhängigen litauischen Staates“. Obwohl diese Deklaration anfangs auf herbe Kritik seitens der deutschen Militärverwaltung stieß, war Deutschland später das erste Land, das die Unabhängigkeit Litauens international anerkannte.

      Anlässlich des 100. Jahrestages seit der Unterzeichnung dieses Dokumentes wird der Beschluss über die Wiederherstellung des Litauischen Staates in das Haus seiner Entstehung kommen und ab dem kommenden Jahr im heutigen Museum der Signataren der Litauischen Unabhängigkeit (Zweigstelle des Litauischen Nationalmuseums) ausgestellt.

      Deutschland gilt tiefe Dankbarkeit des litauischen Volkes für die sorgfältige Aufbewahrung dieses für Litauen unschätzbaren Dokumentes und für die Möglichkeit, diesen deutlichen Beweis unserer Freiheitsliebe in Litauen anlässlich der Jubiläumsfeier auszustellen.

       

      Abonnement