Themen Markieren alle NachrichtenDeaktivieren Sie alle

Wie finden Sie uns?

Telefon +49 30 890 6810; Konsularische Informationen: +49 30 217 840 50
Fax +49 30 890 681 15
E-Mail
Nachrichten drucken RSS

Einreisebestimmungen in Litauen

erstellt 2021.03.29 / Aktualisiert 2021.04.07 11:49

Die litauische Regierung hat den nationalen Lockdown bis zum 30. April 2021 verlängert.
Für Einreisende aus Deutschland besteht eine 10-tägige Isolationspflicht, außerdem muss man bei der Einreise ein negatives Corona-Testergebnis (PCR oder Antigen) vorlegen, das höchstens 72 Stunden alt sein darf. Die Isolation kann durch ein negatives Testergebnis am 7. Tag verkürzt werden.
Alle Fluggesellschaften, Reiseveranstalter und Tourismusdienstleister müssen noch vor der Reise sicherstellen, dass die Passagiere ein negatives Testergebnis haben.
Die Einreisenden mit eigenem PKW dürfen den Test auch innerhalb von 24 Stunden nach der Einreise in Litauen machen.

Mehr dazu und über Ausnahmen: https://nvsc.lrv.lt/en/information-on-covid-19/for-arrivals-from-abroad

Alle Einreisenden müssen sich online registrieren: https://keleiviams.nvsc.lt/en/form

Mehr Information:
https://nvsc.lrv.lt/en/
https://urm.lt/default/en/important-covid19

Die Regelung kann aufgrund der Fallzahlen geändert werden, deshalb empfehlen wir, die aktuellste Information ständig auf obengenannten Portalen zu verfolgen.

Bei weiteren Fragen kann man direkt das litauische Gesundheitsamt (Tel. +370 618 79984, +37052649676) oder die litauische Grenzschutzbehörde (Tel. +370 5 271 9305, E-mail [email protected]) kontaktieren.

Nützliche Information auf der Webseite der deutschen Botschaft in Wilna: https://wilna.diplo.de/lt-de/botschaft/-/2318268

WICHTIG: Das gesamte Land Litauen gilt als Risikogebiet mit einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes der Republik Deutschland:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/litauen-node/litauensicherheit/200620

Abonnement